Bildergalerie

"Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre."
Robert Bresson

Seit einer Weile lodert diese Leidenschaft in mir und ich begreife immer mehr, wie viel sie mir bedeutet und wie sehr sie mich fordert und fördert:

Die Fotografie

Zuvor wäre ich vermutlich nie auf die Idee gekommen, mitten in der Nacht bei Eiseskälte auf einen Berg zu klettern – aber jetzt kann ich mir nichts Schöneres vorstellen. Auch wenn die Lichtsituation dann mal nicht so wird wie erhofft: es ist es jedes einzelne Mal wert.

Die Fotografie bringt mich dazu, die Welt ein bisschen anders, ein bisschen genauer zu betrachten. Ich nehme Büsche, Blumen, Bäume als potentielle Fotolocations wahr… es vergeht kein Sonnenauf- oder -untergang, bei dem ich nicht denke: wow, was das jetzt für Bilder geworden wären!
In gewisser Weise ist es Fluch und Segen zugleich. All zu oft muss ich mich zwingen, die Kamera auch mal zur Seite zu legen und den Moment einfach zu genießen. Aber das klappt immer besser… und ohne die Fotografie hätte ich diese vergänglichen Momente wohl gar nicht erst so wahrgenommen.

TIERFOTOGRAFIE

Hintergrund

Pferde, Hunde, Katzen & Co.

REISEN

Hintergrund

Von Bergen, Seen und Sonnenaufgängen

HUND IN LANDSCHAFT

Hintergrund

Kleiner Hund auf großer Bühne